Die Coaches

Es begann mit einem Buch, das Verlierer zu Gewinnern macht. Der Sehnsucht nach dem Meer, dem Wind, der Sonne, der Freiheit. Seit dieser Zeit wurden viele Meilen gesegelt und viele Erfahrungen im Leben gesammelt......


Andreas

 

Hallo, ich bin Andreas. Meinem Herzen bin ich erst gefolgt, als ich schon viele Jahre in leitenden Tätigkeiten in Großunternehmen zurückgelegt hatte. Dann habe ich mich auf meinen Weg gemacht. Jetzt bin ich selbstständig tätig und befasse mich mit den Themen, die mich wirklich interessieren und arbeite mit Menschen zusammen, die mein Leben bereichern. Warum ich das nicht schon viel früher gemacht habe? Ganz ehrlich: Früher bin ich nie über das „man müsste mal" oder das „eigentlich würde ich ja gerne“ hinaus gekommen. Ich habe mir dafür einfach nicht die notwendige Zeit genommen. Außerdem fehlte mir der Mut.

Mit Männer auf Kurs möchte ich Männern die Gelegenheit bieten, den Raum und die erforderliche Zeit für sich selbst zu bekommen um das Hamsterrad des Alltags einen Moment anzuhalten. Abenteuer und Spaß gehören auf diesem Törn unbedingt dazu. Wir werden auf unserer Reise die persönlichen Themen mit Humor und Gelassenheit kombinieren.

Mein Coaching Hintergrund: Ich habe mich bei einem renommierten Coaching Institut (www.dr-migge.de) von Dr. Björn Migge zum zertifizierten Coach ausbilden lassen (u.a. Systemisch Integrativer Coach, Team-Coach und Hypno Coach) und bin weiterhin am Ball um mich in diesem Gebiet kontinuierlich zu entwickeln.

Männer auf Kurs Coach Daniel Lukas Segeln Coaching Abenteuer

Daniel

 

Hallo guten Tag, ich bin Daniel, euer Skipper. Ich fahre seit 2004 mit unterschiedlichen Segelyachten und verschiedenen Crews an der kroatischen Adriaküste. So haben sich schon einige Seemeilen gesammelt. Es ist sehr spannend, Menschen kennen zu lernen und mit ihnen gemeinsame Zeit und auch Abenteuer zu erleben. Deswegen war ich sofort vom Projekt Männer auf Kurs begeistert und werde es nicht nur als passionierter Segler, sondern auch als examinierter Pädagoge begleiten.

Mein Coaching Ansatz: Finde die Stärken in Dir und lerne Sie zu nutzen!

Ich bin seit 25 Jahren mit meiner Frau glücklich verheiratet und habe zwei wunderbare Söhne. Die Familie ist gleichermaßen mein sicherer Hafen wie auch Ladestation für meine Akkus.

Beruflich arbeite ich als Notfallsanitäter bei einer großen Hilfsorganisation und bin dort auch für die Ausbildung zuständig.

Jetzt, wo ich diese Zeilen schreibe, sitze ich in der Bretagne am Meer und mir fällt mal wieder auf, dass das Meer und Segelboote diese wundersame Magie inne haben. Probiert es einfach mal aus, ich freue mich auf euch.